20 Jahre - Diakonie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

20 Jahre

Berichte
20 Jahre Betreutes Wohnen in Schönheide

– wenn das kein Grund zum Feiern ist?!
Ja, es wurde gefeiert mit vielen Gästen, leckerem Essen und fetziger Musik. Am 11. September beging die Diakoniestation zusammen mit ihren Gästen ab 17:00 Uhr ein fröhliches Fest anlässlich des runden Jubiläums. Der Einladung in den Veranstaltungssaal waren zahlreiche Gäste gefolgt, wie der Amtsverweser von Schönheide, Herr Eberhard Mädler, der Diakonievorstand, Pfarrer Poppitz, die Handwerker von damals und natürlich die Bewohner des Betreuten Wohnens. Nach einem offiziellen Teil mit Grußworten spielte die „Unger-Band“ aus Sosa auf und brachte die Gästeschaar zum Schunkeln und Mitsingen. Eine besondere Ehrung wurde jenen Bewohnern zuteil, die bereits seit 20 Jahren in den betreuten Wohnungen am Fuchsstein zuhause sind. Sie konnten sich über eine Danksagung und eine Rose freuen. Später wurde mit Rostern und Kartoffelsalat für das leibliche Wohl gesorgt und der fröhliche Abend klang bei Musik und Knabbereien langsam aus.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü