Fahrdienst - Diakonie

Direkt zum Seiteninhalt
Angebote
Sie sind momentan nicht (oder nicht mehr) mobil?
Sie brauchen Hilfe, um selbst, ihre Eltern oder Verwandten zu einem Termin zu bringen?
Wir fahren Sie oder Ihre Angehörigen zum Arzt, zu Behörden oder zur Fußpflege und vielem mehr. Unser Fahrdienst ist von Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Sie unterwegs!
 
Mehr Lebensqualität im Alltag

Der Fahrdienst befördert alle, die selbst nicht (mehr) fahren können. Unser Angebot richtet sich an Senioren oder Personen, die vorübergehend oder dauerhaft gehandicapt sind. Wichtig ist dabei, dass der Fahrgast kurze Strecken selbständig oder mit einem Hilfsmittel gehen kann. Unsere freundlichen Fahrer holen Sie zu einer vereinbarten Zeit ab, helfen beim Einsteigen ins Fahrzeug, begleiten bis zum Ziel und bringen Sie wieder zurück.
Gerne darf eine Begleitperson dabei sein. In unseren modernen Fahrzeugen ist ausreichend Platz. Natürlich transportieren wir auch Rollstühle und Rollatoren.

Sicher ans Ziel
 
Als anerkannter Fahrdienst nach dem Personenbeförderungs­gesetz erfüllen wir alle aktuellen Sicherheitsstandards und setzen qualifizierte Fahrer ein. Mit den Krankenkassen rechnen wir ärztlich verordnete, genehmigte Fahrten (Transportscheine) direkt ab.


Sie bestimmen das Ziel.
Wir fahren Sie zu folgenden Orten:
     
  • Arzt, Therapiepraxen, Krankenhaus
  • Kur-, Erholungs- und Rehabilitationseinrichtungen
  • Supermarkt und Geschäften
  • Frisör, Kosmetik und Fußpflege
  • Behörden und Ämter
  • Apotheken
  • zu Kindern, Enkelkindern und Freunden
 

Außerdem erledigen wir auch Einkäufe und Besorgungen für Sie.



Ihr Ansprechpartner
 
Fahrdienstorganisation
Simone Schüppel
Telefon: 037755 55171


Fahrt anfragen:                                        Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 




















ja
nein

ja
nein

ja
nein
Diakoniestation der Kirchgemeinden Eibenstock und Umgebung e.V.
2020
Zurück zum Seiteninhalt