Pflegeberatung - Diakonie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pflegeberatung

Angebote

Beratungsstelle DiakonieSTATION in Eibenstock offiziell eröffnet
Bereits seit einigen Wochen kündigt das Schaufenster in der Otto-Findeisen-Straße 6 in Eibenstock an, was hier seit dem 1. Juni ist – eine Beratungsstelle. Die Diakoniestation der Kirchgemeinden Eibenstock und Umgebung e.V. betreibt seit vielen Jahren erfolgreich eine Sozialstation mit Sitz in Schönheide. Am 30. Mai 2017 wurde eine Außenstelle in der Otto-Findeisen-Straße 6 offiziell eröffnet.
Das Büro wird zunächst an drei Tagen in der Woche geöffnet sein, weitere Termine können hinzukommen oder abgesprochen werden. Hier möchte die Diakoniestation in erster Linie Anfragen zu Leistungen in der ambulanten Pflege sowie den Entlastungs- und Betreuungsleistungen entgegen nehmen und beantworten. Auch zur Versorgung in den Pflegeheimen in Eibenstock und Sosa kann man sich umfassend informieren. Unter dem Dach der Diakoniestation gibt es noch viele weitere Hilfsangebote, die das Leben im Alter, bei Krankheit oder mit einer Behinderung erleichtern können, dazu gehören: das Essen auf Rädern, Fahrdienste, Hausnotruf, Hauswirtschaftshilfe, Medikamentenservice und vieles mehr. Zu all diesen Themen berät die Diakoniestation gern.
Zusätzlich werden verschiedene ergänzende Angebote wie beispielsweise „Pflegekurse für Angehörige" angeboten.
Wem es aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht möglich ist, die Beratungsstelle aufzusuchen, der kann nach telefonischer Absprache auch gern zu Hause besucht werden. Die Beratung ist kostenlos und selbstverständlich vertraulich.




Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

  • Dienstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

  • Mittwochs von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

  • Donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Das Beratungstelefon erreichen Sie
unter der Tel.-Nummer: 037752 – 69 29 36
(auch zur individuellen Terminabsprache).

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü