Diakonie

Direkt zum Seiteninhalt

Willkommen auf unserer Website! Wir freuen uns, dass Sie uns gefunden haben.

Bitte informieren Sie sich über unserer Angebote und Leistungen. Zudem freuen wir uns über Ihre Meinungen und Anregungen.
Bitte nutzen Sie dafür unser Anfragen-Formular.

In den Sommerferien noch nichts vor oder viel freie Zeit? -
Eine Sterntaler*zeit in der Diakoniestation der Kirchgemeinden Eibenstock und Umgebung e.V. ist genau das Richtige – ob zur Berufsorientierung oder als Ferienbeschäftigung!      
 
Die Diakoniestation bietet 3 Plätze für Schülerpraktika im Pflegeheim „Herbstsonne“ in Eibenstock und 1 Platz für Schülerpraktika im Haus „Sonnenhof“ in Sosa an.
Die Aufgabengebiete können, je nach Wunsch, im Pflegedienst oder in der sozialen Betreuung sein.
Ihr Ansprechpartner ist Frau Manuela Langhammer /Heimleiterin.
Anmeldung unter 037752-5522-0
 
„Ob zukünftiger Held, Abenteurer, Lebenskünstler, Durchstarter oder Teamplayer - alle Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 18 Jahren sind uns willkommen! Sie sollten Lust haben, Menschen zu helfen und schon mal vorab in einen sozialen Beruf hineinschnuppern wollen - ein Sterntalerpraktikum in einer unserer Einrichtungen ist dann genau das Richtige“, sagt Frau Langhammer.
 
„Wir wissen, dass für viele der jungen Menschen in den vergangenen Jahren dieses Praktikum berufswahl- und damit ein Stück weit auch lebensentscheidend war. Für einige wiederum war es einfach eine gute Zeit als Ferienbeschäftigung, um die Sommerzeit mit etwas Sinnvollem zu füllen. Sie haben neue Erfahrungen gemacht und ein Stück des „wahren Lebens“ kennengelernt. Für einige war danach auch klar, dass es kein sozialer Beruf werden soll. Andere wiederum kamen einige Jahre hintereinander immer wieder zu ihrer Einsatzstelle, weil gute Bindungen entstanden waren“, fasst Frau Langhammer die Erfahrungen der vergangenen Jahre zusammen.
 
Die Teilnehmenden erhalten als Anerkennung Gutscheine pro Woche und ein Zertifikat über die geleistete Arbeit.
Diakoniestation der Kirchgemeinden Eibenstock und Umgebung e.V.
2020
Zurück zum Seiteninhalt